Hydrierte Phospholipide

Hydrierte Soya Phsopholipide sind weiße, freifließende Pulver von außerordentlicher oxidativer Stabilität. Sie werden gern in pharmazeutischen und kosmetischen Zubereitungen zur Liposomenbildung eingesetzt.

Die einzigartige Affinität von Phospholipiden zur menschlichen Haut verbessert die Verfügbarkeit von Wirkstoffen und ermöglicht eine kontrollierte Freisetzung. Hydrierte Phospholipide sind hervorragend verträglich, binden Feuchtigkeit, beugen einer Fettkristallisation vor und ergeben ein ausgezeichnetes Hautgefühl.

LECICO Produkte

LIPAMIN H 100
Hydriertes Soya Lecithin, 20% Phosphatidylcholin
LIPAMIN H 200
Teil-hydriertes Soya Phosphatidylcholin, 90 % PC